alle Autorennspiele A-Z Test Testbereichte
Startseite

Race On

Testbericht - Spieletest

Race on Cover Bei Race On handelt es sich um eine wirklich gelungene Simulation, welche vor allem für Liebhaber des klassischen Rennfahrens geeignet ist.

Bis ins Detail ist darauf geachtet worden, dass das Spiel sich zu Recht als Simulation bezeichnen darf. So ist das Fahrverhalten sehr realistisch und die grafische Umsetzung der Strecken ist sehr gut gelungen. Alle Rennwagen sind dazu lizensiert.

Prallt man an Leitplanen oder Ähnliches, so ist das Schadensbild gut dargestellt und auch muss man das ein oder andere Mal für einen Boxenstop anhalten. Als Option ist gegeben, dass man alle Fahrhilfen komplett abschaltet und somit ein sehr realistisches Renn- und Fahrverhalten erreicht.

Das Spiel ist allerdings nicht für jedermann geeignet. Am besten ist es, wenn man ein gewisses Maß an Rennerfahrung durch gewisse Vorgängerspiele mit bringt. Durch das hohe Maß an Realität erfährt man ansonsten jede Menge Frust. Ebenso ist es für Spieler, welche einen gewissen Grad an Action erwartet auch nicht das ideale Spiel. Spektakuläre Crashes oder eine Verfolgungsjagd ist nicht zu finden.

Für Freunde von detailgetreuen Simulationen ein sehr zu empfehlendes Spiel.

Systemvoraussetzungen:
Windows Vista oder Windows XP
3 GHz Intel Pentium IV (oder vergleichbar)
1 Gigabyte Arbeitsspeicher
256 Megabyte Grafikkarte
DirectX 9
2,5 Gigabyte Festplattenspeicher
Maus & Tastatur, Joypad, Lenkrad (optional)
DVD Laufwerk

Trailer

Hier zum Vorteilspreis bei Amazon kaufen!



Das große und informative Lexikon über Autos
Die Tabelle 2. Bundesliga und Ergebnisse aus der Formel 1
(c) 2008 by autorennspiele.biz Hinweise Impressum